Christi Himmelfahrt: spontaner Gottesdienst am Henkersbrunnen

Obwohl der Gottesdienst im Grünen dieses Jahr wegen der hohen Regenwahrscheinlichkeit
abgesagt wurde, fanden sich ca 15 Gemeindemitglieder und Besucher aus dem Kochertal am
Henkersbrunnen ein.
Spontan wurden Biertische und Getränke von zu Hause geholt und ein Feuer entfacht.
Nach einer kurzen Andacht über die Wunder der Schöpfung, zwei Liedern mit Gitarrenbegleitung und
einem Psalmgebet gingen wir zum gemütlichen Beisammensein und Grillen über.
Der befürchtete Regen bleib aus, die Kinder konnen sich austoben und wir saßen bis zum Nachmittag beisammen.
Ein schöner - weil ungeplanter- Tag für alle, die dabei  waren.

KGR Kronmüller