Termine

border_colorAktuelle Meldungen

Kindergottesdienst-Zeitschrift „Für dich“ wird kostenlos verteilt

Seit einem Jahr hat nun kein Kindergottesdienst in unseren Gemeinden stattfinden können. Unsere Teams denken an alle Kinder, welche den Kindergottesdienst regelmäßig besucht haben. Als Gruß an die Kinder verteilen die Mitarbeitenden die Zeitschrift „Für dich“ mit Geschichten, Spiele- und...

mehr

Filmer*in für Gottesdienste und Veranstaltungen gesucht

Seit Heiligabend und dem Jahreswechsel sind wir auf den Geschmack gekommen, Gottesdienste als Video aufzuzeichnen und ins Internet zu stellen. Gerne möchten wir dies in Zukunft häufiger tun, gerade auch in Zeiten der Corona-Pandemie.

Wer kann sich vorstellen, in unseren Kirchengemeinden...

mehr

Diakonie Bezirksstelle Neuenstadt a. K.

Sprechstunde Sozial- und Lebensberatung: Jeden Dienstag von 14.30 – 16.00 Uhr bietet die Diakonische Bezirksstelle eine Sprechstunde in den Räumlichkeiten der Offenen Hilfen in Möckmühl an (Hauptstraße 36). Dipl. Sozialpädagoge André Sommer berät in sozialen Angelegenheiten und bei Notlagen aller...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.06.21 | „Gott ist an der Seite der Heimatlosen“

    Zum Gedenken an die Opfer von Flucht und Vertreibung haben im Namen der vier großen Kirchen im Land Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh und Bischof Gebhard Fürst am Weltflüchtlingstag in Heidelberg einen zentralen ökumenischen Gottesdienst gefeiert.

    mehr

  • 20.06.21 | „Für den Glauben die Heimat verlassen“

    Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag. Aus diesem Anlass erzählt Naser Nadimi im Interview von seiner Flucht aus dem Iran, den er mit Frau und Kind wegen seines christlichen Glaubens verlassen musste. Jetzt ist er im Kirchengemeinderat in der Tübinger Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde.

    mehr

  • 17.06.21 | Landesmissionsfest in Tübingen

    Wie macht Mission heute Begegnung über die Grenzen von Religion und Kultur hinweg möglich? Damit befasst sich das 200. Landesmissionsfest am 19. und 20. Juni in Tübingen. Dr. Gisela Schneider vom Difäm erklärt, was die Teilnehmer erwartet - und was Mission heute bedeutet.

    mehr