Was macht die Kinderkirche?

Die wichtigste Geschichte Israels in einem Bild:
Gott teilte das Schilfmeer, so dass sein Volk trockenen Fußes durchziehen konnte. Als die Streitmacht Ägyptens folgte, kam das Meer wieder zurück und alle ertranken. Israel war gerettet.
Das Bild macht die ganze Geschichte lebendig. Das Meer teilt sich, das Wasser steht wie Wände an beiden Seiten, Israel zieht durch und wenn die Ägypter folgen, klappen die Deckel wieder zu. So lernen die Kinder die Geschichten der Bibel ganz plastisch.
Im 2. Buch Mose in Kapitel 14 kann man’s nachlesen.

Kinderkirche ist immer am Sonntag ab 10.30 Uhr im Pfarrhaus, außer in den Ferien.

Hier findet Ihr unsere Termine!

Wir treffen uns im ev. Pfarrhaus, Möckmühler Straße 18, Widdern
Kontakt:    Annette Epple, Möckmühler Straße 18, Tel. 06298 - 73 03